Vereinsmeldungen

07. September 2021
Der Verein Pro Salonwagen WSB wird durch den Swisslos-Fonds unterstützt!


Am 7. September durfte der Verein Pro Salonwagen WSB die erfreuliche Nachricht der Staatskanzlei des Kantons Aargau in Empfang nehmen: Der Regierungsrat unterstützt das Projekt «Rückführung und Instandsetzung des Salonwagen WSB» mit 270`000.- Franken aus dem Swisslos Fonds.

55 Kulturobjekte aus allen Sparten erhalten im 3. Quartal 2021 einen Beitrag oder eine Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds. Der Regierungsrat fördert mit dieser Unterstützung ein vielfältiges kulturelles Leben im Kanton Aargau.

Diese grosszügige Unterstützung verleiht dem Verein Pro Salonwagen WSB erneut starken Rückenwind, den über 100 Jahre alten und originalen Triebwagen der Wynental- und Suhrentalbahn in restauriertem und fahrbarem Zustand wieder auf den Gleisen seiner Heimatstrecke verkehren zu lassen und somit das Vereinsziel zu erreichen. Der historische Triebwagen soll nach seiner umfangeichenen Sanierung für öffentliche Fahrten und Gesellschaftsfahrten der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Der Verein Pro Salonwagen zählt derzeit rund 90 Mitglieder und zahlreiche Gönner, Sponsoren und Firmen die bereits grosszügige Spenden getätigt haben.

Nun beginnt für den Verein der Endspurt: Für das Erreichen des erforderlichen Gesamtbetrages von rund 900`000.- Franken für die Restaurierung fehlen jetzt nur noch 150`000.- Franken. Der Verein Pro Salonwagen WSB freut sich daher sehr über weitere Mitglieder und Sponsoren.

Der Verein „Pro Salonwagen WSB“ möchte sich auch bei Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung bedanken.

VPSWSB_Vereinsmitteilung_Swisslosfonds.pdf